Albanien 2018 – Teil 12: Ein Besuch in Theth

Auf Kurzbesuch in Theth Freitag, 03.08.2018 Heute heisst es langsam Abschied nehmen von dem in meinen Augen wunderbarsten Land Europas. Nach der herzlichen Verabschiedung vom Campingplatz mit dem Versprechen, bald wiederzukommen, mache ich einen letzten Zwischenstop an Luans Bar und genehmige mir einen leckeren Kaffee und ein erfrischendes Ivi. Beides … weiterlesen/continue →

Albanien 2018 – Teil 9: Wilde Wasser und neue Länder

Mit allen Wassern gewaschen Sonntag, 29.07.2018 War das eine herrliche Nacht: Nicht zu warm und kein Hundegebell. Um halb zehn wache ich auf, inzwischen hat die Sonne ihre ganze Kraft entfaltet. Ich wage mich an die Dusche, Gerüchten zufolge soll sie warmes Wasser haben. Hat sie auch, und die provisorische … weiterlesen/continue →

Albanien 2018 – Teil 8: Von Korça nach Përmet

Die schönste Landstraße Albaniens Samstag, 28.07.2018 Guten Morgen vom Ohridsee. Müde bin ich, obwohl es über Nacht gar nicht mal so warm war, aber um die Ecke meinten mindestens zwei Straßenhunde die gesamte Nacht über ihr Revier lautstark markieren zu müssen. Wuff! Um neun stehe ich auf, die Duschen sind … weiterlesen/continue →

Albanien 2018 – Teil 7: Ohridsee, Mazedonien

Land Nummer 22 Freitag, 27.07.2018 Guten Morgen aus Peshkopia. Die 13.000-Einwohner-Stadt liegt auf rund 650 Metern Höhe, was sich über Nacht mit angenehmen Temperaturen bemerkbar machte. Ausgeschlafen genehmige ich mir eine Dusche, welche aus einem mittig an der Badezimmerdecke montierten Wasserrohr mitsamt Absperrhahn und Duschkopf besteht. Schön warm ist das … weiterlesen/continue →

Schottland 2018 – Teil 4

Burgen, Schlösser und Löcher Freitag, 13.04.2018 Hilfe, Freitag der Dreizehnte! Gegen neun wachen wir langsam auf, heute liegen nur rund 120 Kilometer an Fahrtstrecke vor uns. Wir lassen den Morgen gemütlich angehen, Didi duscht ausgiebig und braucht das gesamte warme Wasser auf, was den Feuerwehrmann nicht gerade erfreut. Immerhin gibt … weiterlesen/continue →

Kurztrip Tschechien 2017 – Teil 3: Prag

Die Hauptstadt West-Transsylvaniens Montag, 28.08.2017 Am heutigen Morgen ist Ausschlafen angesagt. Beim Aufstehen merke ich Muskeln, die ich vorher so gut wie gar nicht kannte; wie der Chefkoch überhaupt aus seinem Bett kam, wird für immer ein Rätsel bleiben. Knapp zwei Stunden zügig steil bergab wandern fordert von Flachlandtirolern wie … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 6 (Montenegro I)

Montenegro – Traumstraßen Europas Montag, 08.08.2016 Ich stellte mir den Wecker auf acht Uhr, schließlich soll heute ein langer Tag vor mir liegen. Die sehr saubere Dusche unter freiem Himmel ist leider kalt und will – wie bereits gewohnt – partout nicht warm werden. Was solls, irgendwann wird es auf … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 1 (Deutschland)

Das Abenteuer beginnt Samstag, 30.07.2016 Um ehrlich zu sein, schob ich den Beginn der ersten großen Reise, die ich allein unternehmen sollte, vor mir her. Am Montag, dem 01.08.2016, soll bei Freunden in Linz das Eishockey-Training beginnen. Dort hatte ich bereits zugesagt und somit einen Zwangspunkt geschaffen. Erfahrungsgemäß braucht das … weiterlesen/continue →

Therme Erding 2016

Wenn der Vater mit dem Sohne… 😉 Mittwoch, 04.05.2016 Zum zweijährigen “Geburtstag” des Didimobils in den Händen seines neuen Besitzers Didi wurde der Vatertag genutzt, um erneut mit dem “Sohn” in die Therme Erding zu fahren. Wie auch schon 2014 fuhren wir am Mittwochnachmittag nach Einkauf der obligatorischen Kiste Fritz-Kola … weiterlesen/continue →

Rund um Deutschland 2015 – Teil 4

Tschechische Pustaklänge Montag, 03.08.2015 Heute heißt es Abschied nehmen von der wundervollen Moldaumetropole, denn morgen haben wir inzwischen eine Verabredung mit Eishockeyfreunden in Linz zum Trainingsauftakt der Black Wings. Also fertig duschen, den Campingplatz bezahlen (irgendwie hat man uns eine Nacht zu wenig berechnet, soll uns aber nur recht sein… … weiterlesen/continue →