Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 17 (AL) Kultur(schock)

Die albanische Riviera – Von Hui bis Pfui Freitag, 19.08.2016 Gestern ging das Didimobil kaputt. Die Auspuffhalterung hatte den Erschütterungen auf Albaniens Straßen nicht standgehalten und war gebrochen, was ansich nur dann auffiel, wenn man im Leerlauf fuhr bzw. einen Schaltvorgang durchführte, da der Auspuff dann massives Spiel hatte und … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 16 (AL) Ab ans Meer

Pack die Badehose ein Donnerstag, 18.08.2016 Über Nacht habe ich wenig geschlafen. Es war heiß, und albanische Mücken sind in allem doppelt so gut wie in Deutschland: Doppelt so klein, doppelt so laut, doppelt so blutrünstig und doppelt so schnell. Um halb neun stehe ich auf, ein Huhn besucht mich … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 3 (Kroatien)

Auf nach Kroatien Donnerstag, 04.08.2016 Slowenien, morgens um sieben: “Bim-Bam, Bim-Bam”. Ach ja, da war ja was. Dennoch habe ich es in keinster Weise bereut, den einen ungeplanten zusätzlichen Tag an diesem wunderbaren Fleckchen Erde zu verbringen. Frisch geduscht und voller Tatendrang schaue ich mir verschiedene Strecken an, um zu … weiterlesen/continue →