Albanien 2018 – Teil 12: Ein Besuch in Theth

Auf Kurzbesuch in Theth Freitag, 03.08.2018 Heute heisst es langsam Abschied nehmen von dem in meinen Augen wunderbarsten Land Europas. Nach der herzlichen Verabschiedung vom Campingplatz mit dem Versprechen, bald wiederzukommen, mache ich einen letzten Zwischenstop an Luans Bar und genehmige mir einen leckeren Kaffee und ein erfrischendes Ivi. Beides … weiterlesen/continue →

Albanien 2018 – Teil 11: Die albanische Riviera

Urlaubsregion ohne Touristenauflauf Mittwoch, 01.08.2018 Es ist schon selten, dass ich mich mal nicht vom Strand losreissen kann, aber heute morgen verbringe ich noch eine gute Stunde hier unten am Gate to Horizon-Bio Camping bei Lukova, trinke einen dieser unglaublich leckeren kleinen Kaffees und mache einen kleinen Spaziergang am menschenleeren … weiterlesen/continue →

An der Nordseeküste, Pfingsten 2018

Grüne Strände und hohe Deiche Samstag, 19.05.2018 Knapp ein Monat ist seit dem Didimobil-Saisonauftakt in Schottland vergangen, und die geplante “Therme-Erding-Vatertagstour” mit dem Junior musste aufgrund schulischer Verpflichtungen wieder ausfallen. Gibt es so etwas wie Entzugserscheinungen, wenn man zu lange nicht “on the road” ist? Mit dem Pfingstwochenende steht ein … weiterlesen/continue →

Schottland 2018 – Teil 2

Standedge Tunnels Montag, 09.04.2018 Das Playoff-Wochenende liegt hinter uns, heute soll der eigentliche Roadtrip nach Schottland beginnen. Eigentlich wollten wir gestern nicht ganz so spät nach Hause gehen, doch eine gute Freundin von uns hat heute Geburtstag und da war es selbstverständlich, dass wir zumindest um Mitternacht noch mit ihr … weiterlesen/continue →

England & Wales 2015 – Teil 4

Croeso y Cymru – Willkommen in Wales Dienstag, 07.04.2015 Der Morgen beginnt genauso schön, wie der vorherige Tag endete: Mit Sonnenschein anstatt des zu Hause angekündigten Dauerregens. Auch, wenn wir uns bereits in Wales befinden: Heute soll es hinein gehen in die einsame Bergwelt dieses wunderschönen Teils der britischen Hauptinsel. … weiterlesen/continue →

Skandinavien 2014 – Teil 4 (Norwegen)

Trondheim und das Übernachtungsproblem Mittwoch, 03.09.2014 Um acht klingelt der Wecker, draußen ist es ungewohnt hell: Die Sonne scheint. Also raus aus den Federn, Kaffee kochen und draußen frühstücken. Nach dem Frühstück wird das Zelt ins Auto geräumt und alle Sachen für die Weiterfahrt verstaut. Es ist immer wieder beeindruckend, … weiterlesen/continue →

Skandinavien 2014 – Teil 3 (Norwegen)

Sognefjord und Sognefjell Dienstag, 02.09.2014 Welch eine im wahrsten Sinne des Wortes “berauschende” Nacht! So idyllisch ein Plätzchen neben einem Wasserfall auch sein mag, neben einer Autobahn zu stehen ist lärmtechnisch nichts dagegen. Zu allem Überfluss hängen die Wolken heute Morgen tief, der obere Teil des Wasserfalls ist bereits komplett … weiterlesen/continue →