Albanien 2018 – Teil 13: Unbekanntes Bosnien

Hohe Berge und tiefe Schluchten Sonntag, 05.08.2018 Gegen zehn Uhr wache ich auf, die Dusche ist heute sogar richtig schön warm. Der höchste Berg Bosnien-Herzegowinas, der Maglić, befindet sich nur rund 25 Kilometer südlich von Foča. 2016 legte man mir bereits nahe, mit dem Bulli dorthin zu fahren. Traumhaft schön … weiterlesen/continue →

Albanien 2018 – Teil 2

Gemütlich durch bekannte Gefilde Mittwoch, 18.07.2018 Herrlich, so ein komplett ausgeruhter und ausgeschlafener Morgen. Um zehn stehe ich auf und mache mich reisefertig, nicht ohne vorher noch einen Sixpack Zwickel zu kaufen. Der Junior schickte gestern ein Bild von einem nicht ganz so leckeren kroatischen Gebräu, also muss ich doch … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 20: Länderhopping

Time to say Goodbye – Faleminderit Montag, 22.08.2016 Den Wecker habe ich auf halb neun gestellt. Ich krieche zur Dusche, es müssen gestern abend ein paar mehr Vodka gewesen sein. Meine polnischen Nachbarn sehen so aus, wie ich mich fühle. Abschiedsstimmung und Hangover, na klasse. Gute 2.200 Kilometer liegen vor … weiterlesen/continue →