Albanien 2018 – Teil 12: Ein Besuch in Theth

Auf Kurzbesuch in Theth Freitag, 03.08.2018 Heute heisst es langsam Abschied nehmen von dem in meinen Augen wunderbarsten Land Europas. Nach der herzlichen Verabschiedung vom Campingplatz mit dem Versprechen, bald wiederzukommen, mache ich einen letzten Zwischenstop an Luans Bar und genehmige mir einen leckeren Kaffee und ein erfrischendes Ivi. Beides … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 12 (AL) Der Bulli-Bus

Junger Mann zum Mitreisen gesucht Sonntag, 14.08.2016 Um neun Uhr hatte ich mich mit den beiden Erfurtern und dem Amerikaner verabredet. Die beiden Jungs müssen um 13 Uhr in Koplik den den Bus nach Lepushë bekommen, der Amerikaner möchte von Shkodër mit dem Bus nach Tirana reisen. Ich habe eine … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 11 (AL) Im Paradies

Das Paradies auf Erden Samstag, 13.08.2016 Die Nacht ist angenehm, 14 Grad zeigt das Thermometer. Endlich mal wieder richtig schlafen. Gegen acht Uhr wird es draußen hektisch. Kuhglocken und Hundegebell mischen sich mit Schafsgeblök und vereinzelten Motorengeräuschen. Das Dorf erwacht. Es ist zwanzig vor neun, die Sonne wärmt das Didimobil. … weiterlesen/continue →

Balkan-Roadtrip 2016 – Teil 10 (AL) Theth

Lebensgefährliche Zeitreise Freitag, 12.08.2016 “Fahren Sie bloß nicht mit dem Auto, das ist lebensgefährlich”, hörte ich bislang von jedem, dem ich von meinem Vorhaben, nach Theth zu fahren, erzählte. Gestern abend erzählte ich es der Campingplatzbetreiberin. Es fahre ein Bus morgens um sieben, der koste 10,-€ und man käme heil … weiterlesen/continue →